Ein Stammtisch für die Musikanten

- Grundlage: Bericht der Mittelschwäbischen Nachrichten (Werner Glogger) vom 30. August 2019 (inkl. eigener Anpassungen) -

  

Festwoche Krumbach / Musikantenstammtisch 2019:

Die Kapelle, die prozentual mit der größten Besetzung auftritt, gewinnt!

Musikantenstammtisch 2019
Spannung kommt beim Musikantenstammtisch jedes Mal auf, wenn die Glücksfee die Lose zu den ausgelobten Sachpreisen zieht. Auf unserem Bild ist die Miss ASM vom Jahr 2014, Melissa Schmid aus Sulzberg, zusammen mit dem Organisator Franz Alstetter dabei, die Losgewinner zu ermitteln. (Bild: Werner Glogger)

 Die Idee von Peter Walburger und Franz Alstetter, am ersten Sonntag der Krumbacher Festwoche einen Musikantenstammtisch zu etablieren, fand bei den Kapellen im ASM-Musikbezirk 11 breite Zustimmung, sodass bereits die erste Veranstaltung im Jahr 2013 ein voller Erfolg wurde. Förderung der Kameradschaft und das Festigen des „Wir-Gefühls“ in zwangloser Atmosphäre zählen zu den Grundzielen des Stammtisches.

 Musikantenstammtisch bereits zum 7. Mal bei der Festwoche Krumbach

In diesem Jahr gibt es bei der 63. Krumbacher Festwoche, die vom 31. August bis 8. September 2019 dauert, bereits die siebte Auflage des Musikantenstammtisches des ASM-Musikbezirks 11 Krumbach-Tisogau. Um einen Anreiz zu einer zahlenmäßig hohen Beteiligung der Musiker aus den Reihen der Kapellen zu bieten, gibt es auch heuer wieder attraktive Sachpreise unter den beteiligten Musikvereinen. Der Aussage von Bezirksleiter und Organisator Franz Alstetter zufolge dürfen sich die Gewinner, wie in den vergangenen Jahren, unter anderem wieder über 30 Portionen Leberkäse, gestiftet vom Festwirt, jeweils ein 50-Liter Fass Bier von der Brauerei Autenried und Brauerei Riegele oder einen Notengutschein im Wert von 100 Euro, gesponsert von der Sparkasse Günzburg-Krumbach, freuen. Als Hauptpreis für die prozentual am stärksten vertretene Kapelle winkt  ein Auftritt bei der nächsten Festwoche.

 Festwoche 2019: Musiker in Tracht erhalten Weißwurst mit Breze

Darüber hinaus spendiert Festwirt Herbert Falk allen Musikern, die in Tracht erscheinen, ein Paar Weißwurst mit Breze. Fest eingebunden in den Musikantenstammtisch sind auch die Jugendkapellen des Bezirkes. Hier wird die höchste Beteiligung mit einem Besuch im Skyline-Park, verbunden mit zwei kleinen Konzerten und kostenloser Benutzung der Attraktionen während des ganzen Tages, belohnt. Weitere Preise für die Jungmusiker spendieren heuer die Karwendel-Milchwerke Buchloe.

Den musikalischen Part beim 7. Musikantenstammtisch im Festzelt übernahm der Musikverein Bleichen.

 

Termine


26.06.2021

D1-/D2-Prüfungen

ASM-Bezirk 11 Krumbach-TISOGAU

- folgt -